UNSER HYGIENEKONZEPT:

Hygienekonzept_KURZFORM_TuS08 Jdorf_Mai
Adobe Acrobat Dokument 296.4 KB
Umkleide_TuS08 Jüngersdorf_CORONA_KURZFO
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
TuSVerein
TuSVerein
FrauenMannschaft
FrauenMannschaft

TuSVerein
TuSVerein
FrauenMannschaft
FrauenMannschaft

Gesamtspielplan 2021/2022 (29.5.2022)

Gesamtspielplan_2021-2022 (2)_29.5.2022.
Adobe Acrobat Dokument 117.6 KB

Meisterschaftsspiele:

 

11.6.2022 SV Türkischer SV Düren II - TuS 1. Herren 1:3

 

12.6.2022 BC Oberzier II - TuS 2. Herren 6:2

 

12.6.2022 TuS 1. Frauen - SC West Köln 0:3

 

(SAISONENDE am 12.6. 2022)

 

Termine 2022

12.-14. August 2022 Sportwochenende der Seniorenmannschaften

 

10. Dezember 2022

Weihnachtsblaskonzert und Weihnachtsbaumverkauf auf dem Gutshof Geich

Diashow Festkommers

Die Fotoshow zu unserem Sportwochenende und zu unserem 110-Jahre Festkommers vom 19.8.2018

Trevor Jackson auf unserer 110-Jahr-Feier

Projekt Kunstrasen

Unsere Hymne

Unsere Vereinshymne und ein paar Bilder vom Sportplatz!

Facebook

Besucherzähler

Besucherzaehler

(seit dem 29.08.11)


Projekt Kunstrasen

Projektbeschreibung

Das warten hat endlich ein Ende! Nach über 2 Jahren Planungsphase heisst es nun am 25.06.2012 den Startschuss zu geben, zum Bau eines Kunstrasenplatzes in Jüngersdorf. Der jetzige Naturrasenplatz "Am Königsbusch" wird dann dem Kunstrasen weichen.

 

Viele Fragen sich jetzt, warum Kunstrasen?

- Platzsperrungen durch Regen entfallen, dadurch Wegfall folgender Unsicherheiten:

a) Wo trainiert die Mannschaft heute?

b) Wo muss ich mein Kind hinbringen und abholen?

c) Wird morgen gespielt?

d) Wann entscheidet sich, ob der Platz gesperrt ist?

e) kein erhöhter Organisationsaufwand durch Neuansetzung der Spiele

- Gleichberechtigung gegenüber anderen Vereinen in der Gemeinde durch Schaffung witterungsunabhängiger Spiel- und Trainingsbedingungen

- keine Erweiterung der Sportanlage möglich (zusätzlicher Aschenplatz)

 

Vorteile Kunstrasen:

- gleich bleibende Spieleigenschaften

- Förderung des technischen Spiels

- weitgehend witterungsunabhängige ganzjährige Nutzung

- attraktive Spielstätte für Kinder und Jugendliche

- gute Perspektiven für den Mädchen- und Damenfußball

- Minimierung von Sportverletzungen

- mehr Nutzungsstunden

- geringerer Pflegeaufwand

- geringere Verschmutzung und Materialverschleiß

 

Natürlich liegt das Projekt in einer Größenordnung, die für jeden dörflichen Verein nicht nur aus eigenen Mitteln zu realisieren ist, obwohl es aus sportlicher Sicht bei uns zwingend notwendig ist. Deshalb sind wir glücklich, dass die Gemeinde dieses Projekt unterstützt. Ebenso hat sie Sparkasse Düren uns Hillfe zugesagt. Aber wir brauchen auch die Hilfe aller Freunde, Gönner und Mitglieder des Tus 08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V., um dieses Projekt zu realisieren.

 

Gemeinsam sind wir stark - Deshalb jetzt Platzpate werden!